Sonntag, 7. September 2014

ES hat Geburtstag – ein Jahr Equilibrium State liegt hinter uns.

Vor einem Jahr hat ES-Equilibrium State das Licht der Welt erblickt. Für mich ein sehr erlebnisreiches und interessantes Jahr, in dem sich mehr getan hat, als vorher in den fast 10 Jahren Tätigkeit als Faszientherapeut zusammengenommen.

Der erste Geburtstag ist natürlich auch ein guter Zeitpunkt „Danke“ zu sagen. Danke an all die vielen Klienten, die ich in diesem Jahr begleiten durfte, danke an meine angehenden ES-Practitioner, die mich schon jetzt stolz machen und tolle Arbeit leisten, und natürlich vielen Dank an all die Blog-Leser, Newsletter-Abonnenten, YouTube-Zuschauer und Facebook-Freunde, die mich in diesem Jahr begleitet haben.

Der ES-Blog konnte in diesem ersten Jahr grandiose rund 20.000 Besucher verzeichnen. Der schon etwas ältere Ballengang-Blog hat mittlerweile insgesamt fast 80.000 Besucher angezogen. Getoppt wird das ganze vom ES-YouTube-Kanal. Im ersten Jahr wurden die Informations- und Übungsvideos etwas mehr als 111.000 Mal geklickt. Und auch die ES-Website unter www.equilibriumstate.de konnte mit rund 30.000 Besuchern für den Einstieg bereits ordentlich Traffic generieren.

Der ES-YouTube-Kanal

Meine Bücher „Einfach Ballengang“ und „Die Zick-Zack-Linie“ erfreuen sich über national und international sehr positives Feedback und konnten in diesem ersten ES-Jahr mehr Leser erreichen als je zuvor. Kein Wunder, dass zum Beispiel „Einfach Ballengang“ immer häufiger von Experten empfohlen und auch auf verschiedenen YouTube-Kanälen oder Blog-Beiträgen „gefeatured“ wird.

Die Zick-Zack-Linie

Auch die ES-Ausbildungsserie lief und läuft im Premierenjahr hervorragend. Ein Großteil der angehenden Practitioner ist bereits mit eigenen Facebook-Profilen oder Blogs fleißig im Netz vertreten. Ich bin bereits neugierig, wen von den zahlreichen neuen Interessenten ich im kommenden Jahr zum zweiten Durchlauf begrüßen darf.

Die ES-Practitioner-Ausbildung 2014

Auch wenn ich sicher die Hälfte der vielen vielen Dinge, die passiert sind, vergessen habe, bleibt die Frage: "Was kommt nach dem ersten Geburtstag?" Nun, es sind viele sehr interessante Dinge in „der Mache“. Zum Beispiel werden in Kürze einige ES-Mind-Audioprodukte fertiggestellt. Auch im Bereich der ES-Exercises wird es bald das eine oder andere Spezial-Kurs-Programm geben. Natürlich wird der YouTube-Kanal darüber hinaus weiter mit interessanten Inhalten bestückt, ebenso wie der ES-Podcast. Auch die ES-Newsletter-Leser dürfen sich im kommenden Jahr wieder auf Bonusmaterial, Rabattaktionen und andere Specials freuen. Die eine oder andere sehr interessante Kooperation, die an die Tür klopft, muss leider noch geheim bleiben ;) wenn es soweit ist….

Insgesamt ein sehr turbulentes, interessantes und positives Jahr Nummer 1. Ich freue mich auf Jahr 2 und vor allem, wenn Sie mich auf der Reise weiter begleiten.

ES-Equilibrium State – Wir bringen Sie ins Gleichgewicht

Ihr Dirk Beckmann

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen