Freitag, 3. Januar 2014



Liebe Leser,
ich benötige für das Ausbildungsjahr 2014 drei Freiwillige, die sich den angehenden ES-Practitionern als Übungsobjekte zur Verfügung stellen. Die Auszubildenden können die Sitzungen zu diesem Zeitpunkt bereits, sollen aber unter Supervision an "echten Klienten" arbeiten. Das Sitzungsergebnis ist also bereits das einer "echten Sitzungsserie".

Normalerweise kostet eine solche Serie um die 1300 Euro.
In diesem Fall ist aber nur ein sehr kleines Anerkennungsgeld für die Practitioner fällig.

Wichtig: Die Probanden dürfen noch keine Serie hinter sich haben und sollten ganz "frisch" sein, damit die Vorher-/Nachher-Bilder ganz unverfälscht sind. Interesse? Sofort melden und auch weitersagen ;)

Die Probanden kommen idealerweise aus Düsseldorf oder sind bereit, 10 mal nach Düsseldorf zu kommen. Die Sitzungen finden jeweils an den hier angegebenen Sonntagsterminen der Ausbildung statt: http://equilibriumstateblog.blogspot.de/p/termine.html

Wer zuerst kommt... ;)

Bitte kurz per Mail bei mir melden.

Frohes Neues Jahr

P.S.: ES sind noch Seminar-Plätze frei :) Wer kurzentschlossen Interesse hat, eine wahnsinnig interessante Methode zu lernen und in diesem Jahr fast 1500 Euro zu sparen, der möge sich schnell melden ;)
http://equilibriumstate.de/ausbildung/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen